WestLB Voigtländer in Amt und Würden

Die angeschlagene WestLB will ihren Umbau mit Dietrich Voigtländer an der Spitze vorantreiben. Der Aufsichtsrat berief den 50-Jährigen, der das Geldhaus als Nachfolger von Heinz Hilgert bislang nur kommissarisch geführt hatte, einstimmig und mit sofortiger Wirkung zum ordentlichen Vorstandsvorsitzenden.
Mehr lesen über