Sonntag, 21. Juli 2019

Internate Internat Schloss Rohlstorf

Privates Internat in Schleswig-Holstein

Profil

Das im Jahr 2004 unter Leitung der Gymnasiallehrerin Annette von Rantzau inhaltlich neu ausgerichtete Internat verfolgt einen ausgeprägt reformpädagogischen Ansatz, der die Persönlichkeit jedes einzelnen Schülers achtet und dessen individuelle Fähigkeiten und Stärken betont. Kinder und Jugendliche aller allgemeinbildenden Schulformen und sämtlicher gesellschaftlichen Milieus leben zusammen und lernen voneinander.

Die Schüler besuchen einerseits externe staatliche Schulen (von der Hauptschule bis zum Gymnasium) und werden von den Pädagogen des Internats auf ihrem Bildungsweg intensiv begleitet. In der internatseigenen Schule können nicht mehr schulpflichtige Jugendliche den Haupt-, Realschulabschluss und die Fachhochschulreife nachholen. In diesem Umfeld können auch schwierige Bildungsbiografien erfolgreich korrigiert werden.

Internat Schloss Rohlstorf
Kontakt

www.schloss-rohlstorf.de
info@schloss-rohlstorf.de

Internat Schloss Rohlstorf
23821 Rohlstorf
Telefon: 04559 1056
Fax: 04559 728

Daten und Fakten

  • Klassenstärke: maximal 15 Schüler
  • Internatsschüler: 60
  • Tagesschüler: möglich
  • Konfession: nicht gebunden
  • Kooperationen/Partnerschulen:
    • Pädagogium (privates Gymnasium in Bad Schwartau)
  • Freizeitangebote:
    • diverse Sportarten (Basketball, Tennis, Fußball, Volleyball, Rudern, Kanufahren, Segeln, Golf, Schwimmen, Reiten, Fitness), diverse AGs: Musik (eigene Internatsband), Kunst, Zeitung, Computer, Angel, Theatergruppe
  • Besonderheiten:
    • ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Internatsschule, sechs Kernfächer, Hausaufgabenstunden, einjähriger Intensivkurs für Real-/Hauptschulabschluss
  • Abschluss: Haupt-, Real-, Fachhochschulabschluss, Abitur
  • Kosten:
    • 1500 Euro monatlich
    • 800 Euro (einmalige Aufnahmegebühr)
    • 500 Euro (internatseigene Schule)

© manager magazin 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung