Wahlsieg Hatoyama wird Ministerpräsident in Japan

Der Mann der Stunde in Japan heißt Yukio Hatoyama. Der frühere Oppositionsführer errang bei den Parlamentswahlen am Wochenende einen Erdrutschsieg und ist nun dabei, die neue Regierung zu bilden. Der scheidende Ministerpräsident Taro Aso übt sich derweil in Selbstkritik.