Oerlikon Der Chef muss gehen

Der Schweizer Anlagenbauer Oerlikon trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Konzernchef Uwe Krüger. Der vom russischen Milliardär Viktor Vekselberg kontrollierte Konzern reagiert damit auf die schwache Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr. Bis auf weiteres soll Hans Ziegler die Leitung des Unternehmens übernehmen.
Mehr lesen über