Siemens-Affäre Christoforakos droht Auslieferung

Der ehemalige Chef von Siemens in Griechenland, Michael Christoforakos, soll nun doch an die griechischen Behörden ausgeliefert werden. Seine Verteidiger planen dagegen Einspruch beim Bundesverfassungsgericht.