AIG Ex-Chef Greenberg zahlt 15 Millionen Dollar

Im Streit um Bilanzunregelmäßigkeiten und Fehlinformationen kommt der ehemalige Chef des US-Versicherers AIG glimpflich davon. Maurice Greenberg zahlt 15 Millionen Dollar an die Börsenaufsicht SEC. Damit ist der Fall jedoch noch nicht beendet.