Ex-Infineon-Chef Schumacher muss vor Gericht

Der frühere Infineon-Vorstandschef Ulrich Schumacher muss sich vor Gericht verantworten. Die Anklagepunkte wiegen schwer: Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr, Untreue, versuchter Betrug und Steuerhinterziehung.