Anlagebetrug "Mini-Madoff" muss 20 Jahre hinter Gitter

In den USA ist der nächste Finanzbetrüger zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Der Anwalt Marc Dreier, der Anleger um rund 400 Millionen Dollar betrogen hat, muss für 20 Jahre ins Gefängnis - und hat im Gegensatz zu Bernard Madoff noch Chancen, das Gefängnis lebend zu verlassen.