Untreueverdacht Ex-IKB-Chef Ortseifen angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat Anklage gegen den früheren Chef der maroden Mittelstandsbank IKB, Stefan Ortseifen, erhoben. Ihm werden Börsenmanipulation und Untreue in vier Fällen vorgeworfen.
Von Karsten Langer