Constantin Medien Rosskur für DSF

Der Fernseh- und Sportrechtekonzern erwartet in seiner Sportsparte kräftige Einbußen und greift deswegen beim TV-Sender DSF durch. Der für den Bereich Sport zuständige Constantin-Vorstand Rainer Hüther räumt seinen Posten, auch DSF-Chef Oliver Reichert verlässt das Unternehmen.
Mehr lesen über