Sixt Alexander Sixt steigt auf

Der älteste Sohn des Unternehmers Erich Sixt, Alexander Sixt, wird zum 1. Juli Leiter der Konzernentwicklung beim Pullacher Autovermieter. Mit der Berufung des 29-Jährigen wird dann die gesamte Familie Sixt im Management der Firma tätig sein.

Hamburg - Alexander Sixt (29), der ältere Sohn des Unternehmers Erich Sixt (65), wird am 1. Juli Leiter der Konzernentwicklung beim Pullacher Autovermieter Sixt .

Dies meldet das manager magazin in seiner neuen Ausgabe, die ab Freitag (26. Juni) im Handel erhältlich ist.

Damit ist die gesamte Familie Sixt im Management des Unternehmens tätig. Vater Erich als Vorstandsvorsitzender, Gattin Regine (66) als Vice President Marketing und Sohn Konstantin (26) als Leiter E-Commerce.

Alexander kam als Roland-Berger-Berater in das Unternehmen. Mit einem Berger-Team untersuchte er die Chancen der Internationalisierung.

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.