Ex-Arcandor-Chef Staatsanwälte ermitteln gegen Middelhoff

Die Staatsanwaltschaft Essen hat wegen des Verdachts der Untreue ein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Arcandor-Chef Thomas Middelhoff eröffnet. Hintergrund sind mögliche Verflechtungen mit Immobiliengeschäften. Zudem prüft die Staatsanwaltschaft weitere Anzeigen gegen Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick. Der Vorwurf: Insolvenzverschleppung.