Arcandor Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Eick

Die Staatsanwaltschaft Essen ermittelt gegen den Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick. Der Vorwurf lautet Insolvenzverschleppung. Noch stehen die Untersuchungen ganz am Anfang.