Sergio Marchionne Fiat-Chef will auch Chrysler führen

Fiat-Chef Sergio Marchionne bereitet den Einstieg bei Chrysler vor - und zwar auf dem Fahrersitz. Obwohl der italienische Konzern sich vorerst nur mit 20 Prozent an dem Pleitier beteiligen will, erhebt Marchionne Ansprüche auf den Chefsessel in Detroit.
Mehr lesen über