VW-Chef Martin Winterkorn Techniker und Piëch-Ziehsohn

Aus dem monatelangen Machtkampf um die nun geplatzte Übernahme von Volkswagen durch Porsche hat VW-Chef Martin Winterkorn sich öffentlich weitgehend herausgehalten. Der 61-Jährige steht seit Anfang 2007 an der Spitze des Konzerns. Seitdem zeigt die Gesamtbilanz deutlich nach oben, was aber zum Teil noch das Resultat früherer Strukturreformen ist.