Chrysler-Chef Nardelli kündigt Rücktritt an

Der amtierende Chrysler-Chef Robert Nardelli will nach Abschluss des Insolvenzverfahrens zurücktreten. Der 60-Jährige wird nach seinem Ausstieg für den Finanzinvestor Cerberus arbeiten, der die Mehrheit an Chrysler hält. Auch Chrysler-Vize Tom LaSorda kündigte seinen Rücktritt an.
Mehr lesen über