Société Générale Bouton tritt zurück

Der umstrittene Präsident der Pariser Großbank Société Générale, Daniel Bouton, tritt nach dem Streit um Aktienoptionen für Manager zurück. Der Schritt folgt auf einen Betrugsskandal, der die Bank knapp 5 Milliarden Euro gekostet hat.
Mehr lesen über