Sportgate-Prozess Boris Becker zahlt drauf

Boris Beckers geschäftlicher Abstecher in die Internetwelt ist für den ehemaligen Tennisprofi noch teurer geworden. Im Jahr 2007 musste er bereits mit über 100.000 Euro für das pleite gegangene Internetportal Sportgate haften. Nun zahlt er erneut - für die Einstellung des letzten noch laufenden Verfahrens.