Schrempp-Prozess Cordes und Lagardère waren im Bilde

Der frühere Mercedes-Chef Eckhard Cordes sowie das damalige Aufsichtsratsmitglied Arnaud Lagardère mussten heute als Zeugen vor dem Oberlandesgericht Stuttgart aussagen. Zentrale Frage des Streits ist, ob Daimler Anleger zu spät über den bevorstehenden Abgang von Ex-Chef Jürgen Schrempp informiert hat.