Daimler BaFin-Geldbuße wird in einigen Wochen neu verhandelt

Über die Geldbuße der Finanzaufsicht BaFin gegen den Autobauer Daimler wegen der angeblich verspäteten Mitteilung zum Rücktritt des ehemaligen Vorstandschefs Jürgen Schrempp soll frühestens in einigen Wochen neu verhandelt werden.