Krankenkassen Beiträge steigen, Chefs kassieren

Einige gesetzliche Krankenkassen haben ihren Chefs im vergangenen Jahr trotz gestiegener Beiträge üppige Gehaltserhöhungen gezahlt. Den größten Aufschlag kassierte TK-Chef Norbert Klusen: Sein Festgehalt stieg auf über 245.000 Euro, außerdem kassierte Klusen für die IKK-Direkt-Übernahme eine Prämie von 50.000 Euro.