Conti-Aufsichtsrat Gericht stoppt Koerfer

Rolf Koerfers Vorhaben, sich am Freitag doch noch zum neuen Conti-Aufsichtsratschef wählen zu lassen, ist vorerst gestoppt. Das Landgericht Hannover erteilte dem juristischen Berater der Familie Schaeffler erneut eine Abfuhr. Die Schaeffler-Gruppe reagierte prompt.