Urteil Zwei Jahre Haft auf Bewährung für Zumwinkel

Wegen Steuerhinterziehung hat das Landgericht Bochum den früheren Post-Chef Klaus Zumwinkel zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Hinzu kommt eine Geldstrafe in Höhe von einer Million Euro. Zumwinkel hatte gestanden, zwischen 2002 und 2006 knapp 970.000 Euro Steuern hinterzogen zu haben.
Von Karsten Stumm