Siemens Ein Vorstand weniger

Der Chef der Sparte Siemens-Medizintechnik räumt nur ein halbes Jahr nach seinem Amtsantritt überraschend seinen Posten. Jim Reid-Anderson gibt die Führung des Sektors aus persönlichen Gründen zum Ende des Monats auf. Ein anderer Siemens-Vorstand wird die Aufgaben des Ex-Dade-Chef übernehmen.
Mehr lesen über