Deutsche Bank Maritini geht zu Finck

Klaus Martini, bisher bei der Deutschen Bank Chef-Anlagestratege, räumt seinen Posten. Zum Jahreswechsel wird Martini bei der Deutsche-Bank-Tochter Wilhelm von Finck AG anfangen und dort für den Bereich Großkunden verantwortlich sein.
Mehr lesen über