China Milliardär festgenommen

Der Chef der chinesischen Elektronikkette Gome, der 39-jährige Huang Guangyu, ist wegen mutmaßlicher Marktmanipulation festgenommen worden. Der zweitreichste Mann des Landes soll die Aktienkurse einer Firma seines Bruders beeinflusst haben.