Bank of America Merrill-Lynch-Chef landet weich

John Thain bekommt bei der Bank of America einen einflussreichen Posten. Der Ex-Chef der Investmentbank Merrill Lynch wird den Bereich Global Banking, die Wertpapiersparte und das Geschäft mit wohlhabenden Kunden leiten. Die Bank of America hatte Merrill Lynch kürzlich für 50 Milliarden Dollar übernommen.
Mehr lesen über