Premiere Chef Börnicke schmeißt hin

Knall auf Fall legt Michael Börnicke den Vorstandsvorsitz bei dem kriselnden Bezahlsender Premiere nieder. Rupert Murdoch, erst seit kurzem der größte Einzelaktionär, schickt als Ersatz einen Getreuen aus dem Aufsichtsrat.