Oracle 84 Millionen Dollar Jahresgehalt

Er ist der König der Topverdiener: Oracle-Chef Larry Ellison brachte es im vergangenen Jahr auf ein Einkommen von mehr als 84 Millionen Dollar. Und der Verkauf von Aktienoptionen bescherte ihm eine weitere halbe Milliarde.

San Francisco (AP) Larry Ellison, Chef des US-Sofwarekonzerns Oracle  und Stammgast auf der "Forbes"-Liste der Superreichen, hat im vergangenen Jahr 84,6 Millionen Dollar (57,5 Millionen Euro) an Bezügen eingestrichen. Das ist ein Zuwachs von 38 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor.

Doch Ellison setzte noch einen drauf: Das Versilbern von Aktienoptionen, die er in seiner 31-jährigen Tätigkeit bei Oracle angehäuft hat, brachte ihm weitere 544 Millionen Dollar (369 Millionen Euro) Einnahmen.

Bei Oracle ist das Fiskaljahr 2008 - anders als bei den meisten anderen Konzernen - bereits am 31. Mai zu Ende gegangen. Der 64-jährige Ellison war die treibende Kraft hinter dem Expansionskurs von Oracle in den vergangenen drei Jahren. Zukäufe im Gesamtpreis von über 35 Milliarden Dollar haben Oracle dabei zu einem der weltweit führenden IT- Konzerne gemacht. Im vergangenen Jahr stand Ellison mit einem Vermögen von schätzungsweise 26 Milliarden Dollar auf Rang vier der reichsten Amerikaner.

manager-magazin.de mit Material von ap

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.