Südkorea Konzernlenker begnadigt

Der Südkoreanische Präsident Lee Myung Bak hat im Zuge einer Sonderamnestie 341.864 Unternehmer, Politiker und Verwaltungsbeamte begnadigt. Zu den Begnadigten gehören Hyundai-Motor-Chef Chung Mong Koo, der Lenker der SK-Gruppe Chey Tae Won und der Vorsitzende des Industriekonzerns Hanwha, Kim Seung Youn.