Samsung Milde Strafe für Lee Kun Hee

Ein südkoreanisches Gericht hat den ehemaligen Samsung-Chef Lee Kun Hee wegen Steuerhinterziehung zu einer dreijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Zudem muss er eine Geldstrafe von umgerechnet 69 Millionen Euro zahlen. Die Staatsanwaltschaft hatte sieben Jahre Haft gefordert.