AMB Generali Vorstand wieder komplett

Winfried Spies wird neuer Vorstand der AMB Generali. Damit ist das Führungsteam des Aachener Versicherungskonzerns wieder komplett. Spies ersetzt Lorenzo Kravina, der im April in die Konzernzentrale der italienischen AMB-Mutter Assicurazioni Generali nach Triest gewechselt war.

Frankfurt am Main- Der Vorstand des Aachener Versicherungskonzern AMB Generali  ist wieder komplett. Der bisherige Vorstandsvorsitzende der AMB-Generali-Tochter CosmosDirect, Winfried Spies, übernimmt ab dem 1. Juli die Ressorts Personal und Versicherungstechnik in dem dreiköpfigen Führungsgremium, wie AMB Generali am Dienstag mitteilte.

Weitere Vorstandsmitglieder sind neben Spies Vorstandssprecher Dietmar Meister und Christoph Schmallenbach, der die Bereiche Informationstechnologie, Prozessoptimierung und Konzernrevision verantwortet. Der 54-jährige Spies rückt auf den Posten von Lorenzo Kravina, der im April in die Konzernzentrale der italienischen AMB-Mutter Assicurazioni Generali nach Triest gewechselt war. Dort hat Kravina eine Führungsaufgabe im Zusammenhang mit der Expansion der Generali in Zentral- und Osteuropa übernommen.

Spies stand seit Juli 2002 an der Spitze der Cosmos Direkt. Wer die Funktion des Diplom-Mathematikers dort übernimmt, steht noch nicht fest.

manager-magazin.de mit Material von reuters

Mehr lesen über