Siemens-Prozess Pierer will Zeugenaussage verweigern

Der frühere Siemens-Chef Heinrich von Pierer will im ersten Prozess um den milliardenschweren Schmiergeld-Skandal die Aussage als Zeuge verweigern. Das teilte sein Anwalt Winfried Seibert mit.