Finanzkrise Wachovia-Chef geschasst

Wachovia ist die viertgrößte Bank der USA und hat unter der Finanzkrise besonders stark gelitten. Die Bilanz der Bankführung sei eine "Reihe von Enttäuschungen und Rückschlägen", befand der Verwaltungsrat - und drängte CEO Ken Thompson zum Rücktritt.