Moskau-Besuch Steinmeier setzt sich für Chodorkowski ein

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier setzt sich für den inhaftierten russischen Öl-Manager Michail Chodorkowski ein. Der Gründer des Ölkonzerns Yukos, das von Rosneft übernommen wurde, sitzt derzeit in Sibirien eine achtjährige Haftstrafe ab.