KfW-Chefin Matthäus-Maier muss aufhören

Der Mitte 2009 auslaufende Vertrag von KfW-Chefin Ingrid Matthäus-Maier wird nicht verlängert. Darauf haben sich Vertreter der Berliner Regierungskoalition nach Informationen von manager-magazin.de am Mittwoch im Kanzleramt geeinigt.
Von Ulric Papendick
Mehr lesen über