Norwegen Abmahnwelle wegen Frauenquote

Knapp fünfzig norwegische Aktiengesellschaften erhalten demnächst schriftliche Verwarnungen, weil sie in ihrem Aufsichtsrat noch nicht die gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote von 40 Prozent erfüllt haben. Fall sie ihrer Pflicht nicht nachkommen, droht ihnen die Zwangsauflösung.
Mehr lesen über