ThyssenKrupp Schulz macht weiter

Ekkehard Schulz soll bis 2011 ThyssenKrupp-Chef bleiben. Nach Informationen von manager magazin haben Oberaufseher Gerhard Cromme und Berthold Beitz, der starke Mann der Krupp-Stiftung, der Verlängerung des Vertrags um weitere zwei Jahre bereits zugestimmt.
Mehr lesen über