Daimler-Chef Ermittlungen gegen Zetsche

Gegen Dieter Zetsche wird wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage vor Gericht ermittelt. Laut Stuttgarter Staatsanwaltschaft bestehe der begründete Anfangsverdacht, dass der Daimler-Chef als Zeuge in einem Prozess gegen einen Graumarkthändler die Unwahrheit gesagt habe.