Aufsichtsrat Schulz vertritt MAN bei Scania

Der Münchener Lastwagenbauer entscheidet künftig beim schwedischen Konkurrenten Scania über die Besetzung des Aufsichtsrats mit. Als viertgrößter Aktionär entsendet MAN mit ThyssenKrupp-Chef Ekkehard Schulz einen MAN-Kontrolleur in das Nominierungskomitee.
Mehr lesen über