Rücktritt Merrill-Lynch-Chef O'Neal gibt auf

Der Chef der US-Investmentbank Merrill Lynch, Stan O'Neal, ist zurückgetreten und scheidet aus dem Unternehmen aus. Damit zieht O'Neal die Konsequenzen aus den Milliardenverlusten der Investmentbank. Ein Nachfolger soll noch bestimmt werden.