Rücktritt Merrill-Lynch-Chef O'Neal gibt auf

Der Chef der US-Investmentbank Merrill Lynch, Stan O'Neal, ist zurückgetreten und scheidet aus dem Unternehmen aus. Damit zieht O'Neal die Konsequenzen aus den Milliardenverlusten der Investmentbank. Ein Nachfolger soll noch bestimmt werden.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel