Ericsson Finanzvorstand gefeuert

Die unerwartete Gewinnwarnung des Telekomausrüsters Ericsson hat personelle Konsequenzen. Der schwedische Konzern trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Finanzvorstand.