Kabel-Tycoon Letzte Chance für John Rigas

Wegen Betrugs wurde John Rigas im Jahr 2004 zu 15 Jahren Haft verurteilt. Doch der Gründer des US-Kabelnetzbetreibers Adelphia wehrt sich weiter vehement gegen die Strafe - und legt Berufung beim Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten ein.