Merck KGaA Der Margen-Mann geht

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck darf sich rühmen, Weltmarktführer im äußerst lukrativen Geschäft mit Flüssigkristallen zu sein. Zuletzt lag die Rendite bei 55 Prozent. Nun verlässt der Leiter der Sparte überraschend das Unternehmen.
Mehr lesen über