Puma Der vierte Mann

Der Sportartikelhersteller Puma erweitert seinen Vorstand. Der bisherige Nike-Manager Stefano Caroti wird ab Mitte kommenden Jahres Vertriebschef. Mit Carotis Berufung erweitert Puma seinen Vorstand auf vier Mitglieder.

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma  erweitert seinen Vorstand. Im Rahmen der geplanten Expansion übernehme Stefano Caroti (44) die neu geschaffene Funktion als Chief Commercial Officer (CCO). Der Italiener werde ab August 2008 im Vorstand den Vertrieb verantworten, teilte der zum französischen Luxusgüter-Konzern PPR  gehörende Sportartikelhersteller am Mittwoch mit.

Caroti war zuletzt in der Europazentrale des US-Konzerns Nike  tätig und leitete dort den gesamten Handels- und Einzelhandelsbereich in Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Mit Carotis Berufung erweitert Puma seinen Vorstand auf vier Mitglieder. Der Manager werde ab August 2008 zum Mitglied des Vorstandes der Puma bestellt.

Zusätzlich werden zum 1. Januar 2008 Antonio Bertone (35) und Reiner Seiz (44) als Chief Marketing Officer (CMO) und Chief Supply Chain Officer (CSO) zu stellvertretenden Vorständen ernannt. Beide werden aber auch ihre jetzigen Aufgaben weiter wahrnehmen. Bertone ist derzeit Group Functional Director Brand and Marketing und Seiz General Manager Global Sourcing and Logistics.

manager-magazin.de mit Material von reuters und dpa

Mehr lesen über