Ex-VDA-Präsident Berater für Rothschild

Mehr als zehn Jahre war Bernd Gottschalk Cheflobbyist der Automobilindustrie. Nach seinem Rücktritt im März hat der Ex-VDA-Präsident nun bei der Investmentbank Rothschild angeheuert.

Frankfurt am Main - Der frühere Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, wird Berater bei der Investmentbank Rothschild.

Der 64 Jahre alte Manager werde Mitglied des Beirates der Bank und als Senior Advisor seine Kompetenz im Bereich Auto- und Autozulieferindustrie einbringen, bestätigte das Bankhaus entsprechende Medienberichte.

Der promovierte Volkswirt Gottschalk war nach über zehn Jahren an der VDA-Spitze von seinem Posten im März dieses Jahres zurückgetreten. Kritiker hatten ihm Versäumnisse in der Klimadebatte vorgeworfen.

Sein Nachfolger wurde der CDU-Politiker und Ex-Bundesverkehrsminister Matthias Wissmann.

manager-magazin.de mit Material von dpa-afx

Mehr lesen über