Adva NSN-Manager wird Vertriebschef

Christian Unterberger wechselt von Nokia Siemens Networks zu dem Netzwerkausrüster Adva Optical. Dort wird er den Vertrieb verantworten.

München - Der Netzwerkausrüster Adva Optical  erweitert seine Unternehmensführung. Christian Unterberger, bisher Manager von Nokia Siemens Networks (NSN), werde ab Oktober neuer Adva-Vertriebsvorstand, teilte das Unternehmen mit.

Vorstand Jürgen Hansjosten, der bisher auch den Vertrieb verantwortete, werde weiterhin für das operative Tagesgeschäft zuständig sein.

Unterberger soll unter anderem die Verkaufsmannschaften in den Regionen ausbauen, hieß es. Bislang war er Leiter des Geschäftsbereichs Service Core and Applications bei NSN.

Adva war im vergangenen Quartal wegen hoher Produktionskosten und Abschreibungen in die Verlustzone gerutscht und hatte seine Gewinnziele für das laufende Jahr aufgegeben.

manager-magazin.de mit Material von reuters

Mehr lesen über