Peter Hartz Der Ordensträger verzichtet

Zwei Jahre auf Bewährung und eine Geldstrafe von rund 576.000 Euro: So lautete das Urteil gegen den ehemaligen VW-Manager Peter Hartz. Vor fünf Jahren bekam er das Bundesverdienstkreuz verliehen. Nun ersparte sich Hartz ein mögliches Aberkennungsverfahren.
Mehr lesen über