Heros "Ein Selbstbedienungsladen"

Am Geldtransportunternehmen Heros haben sich viele Mitarbeiter bereichert. Heros-Gründer Karl-Heinz Weis und drei weitere Manager wurden bereits verurteilt. Nun drohen auch zwei ehemaligen Prokuristinnen mehrjährige Haftstrafen. Die beiden hatten sich großzügig aus dem firmeneigenen Tresor bedient.