Boris Becker 1,5 Millionen auf der Serviette?

Die Erklärung soll "aus der Hüfte" an einer Bar entstanden sein. Boris Becker hatte sich verpflichtet, für Verluste von Sportgate bis zu 1,5 Millionen Euro einzustehen. Das Internetportal ging kurz darauf Pleite. Vor Gericht wird geklärt, ob Becker zahlen muss.